Das minikleine Schnupfenmonster Schnupfi langweilt sich schrecklich und stattet deshalb den Menschen einen Besuch ab. 

Besonders Nasen findet es sehr spannend und so kommt es, dass Schnupfi es sich in Frau Schniefs Nase gemütlich macht. 

Doch schon nach kurzer Zeit werden aus einem Schnupfenmonster elfzighundert neue Schnupfenmonster, und auf einmal ist es ganz schön eng in Frau Schniefs Nase. 

Daher machen sich die Schnupfenmonster auf die Reise und wandern auf Gegenständen...


und von Mensch zu Mensch...


zu anderen Nasen, bis alle Leute mit Schnupfenmonsterschnupfen zu Hause im Bett liegen. 


Nur Shelli Schneuz ist schlau und kann Schnupfi überlisten.